Kostenfreier Service der Wirtschaftsförderung in der Agentur für Arbeit

Am Dienstag, 13. Februar, 8.30 bis 11 Uhr, bietet die Paderborner Wirtschaftsförderung eine Sprechstunde für Existenzgründerinnen und -gründer an. Die Beratung ist kostenfrei und erfolgt im Rahmen von Vieraugengesprächen in den Räumen des Berufsinformationszentrums (BIZ) der Agentur für Arbeit, Bahnhofstraße 26, 1. Etage.

Die Gründungsberaterin Heike Süß bespricht mit den Teilnehmenden deren wichtigsten Fragen rund um die Selbstständigkeit. Dabei geht es beispielsweise um Fördermöglichkeiten, Businessplan, behördliche Auflagen, Kranken- oder Rentenversicherung, Steuern und vieles andere mehr.

Die Gründerinnen und Gründer erhalten umfangreiche Informationsmaterialien, ein erstes Feedback zu ihrer Idee sowie einen Fahrplan für die weiteren Schritte in Richtung Selbstständigkeit.

Eine Anmeldung im Vorfeld ist nicht erforderlich. Nähere Informationen bei der Wirtschaftsförderungsgesellschaft unter 05251-1609050.